Seminar- und Urlaubswoche (CH)

Datum: 31.07.2020 bis 07.08.2020
Ort: Hotel und Seminarhaus Ländli
Im Ländli 16
6315 Oberägeri
Schweiz
  Anmelden  

Eventinformationen

In der Seminar- und Urlaubswoche werden (in der Regel vormittags und abends) Seminare durchgeführt. Dazu sind alle an tiefgehenden Themen Interessierte herzlich eingeladen – ob verheiratet oder alleinstehend, ob kirchlich oder freikirchlich - auf Sie wartet eine bewegend wertvolle Zeit!

Unter dem Motto „Urlaub für Körper, Seele und Geist“ werden nachmittags verschiedene Möglichkeiten angeboten: Wander- oder Besichtigungs-Vorschläge; Baden im Ägerisee, Boot fahren, Bergtouren, Kreativ-Atelier; Sie können die gesunde Alpenluft geniessen, ein Buch lesen, durch malerische Schweizer Städtchen bummeln, Gemeinschaft mit anderen Teilnehmern geniessen oder sich mit ihnen über die Seminarinhalte austauschen. 

Das Gesamtthema der Seminar- und Urlaubswoche lautet "Persönlicher geistlicher Aufbruch".  

Freitagabend, 31. Juli und Samstagvormittag, 1. August, behandelt Walter Nitsche unter dem Thema Persönliche neue Zugangswege zu Jesus Christus entdecken verschiedene Wege, wie wir die Beziehung zu Jesus Christus stärken, festigen und erweitern können.
Am Abend feiern wir mit der Ländli-Hausgemeinde und anderen Gästen den Schweizer Nationalfeiertag.
Das Thema wird Sonntag, 2. August, und Montag, 3. August fortgesetzt.

Dienstag, 4. und Mittwoch, 5. August widmen wir uns dem Thema Das liebesorientierte Christentum - frei von den Werken des Fleisches und der Religion des Fleisches. Hier wird besonders auf mögliche Prägungen eingegangen, die unsere Inneres blockieren: nämlich den "Sauerteig" des religiösen oder des gesetzlichen Chrsitentums. Zum "liebesorientierten Christenleben" zu gelangen bedeutet nicht nur ein befreiender persönlicher Aufbruch, sondern hat ungeahnte Auswirkungen auf unsere Umgebung.

Von Donnerstag, 6. August bis Freitagmittag, 7. August, schließlich wird ein besonderes Augenmerk darauf gelegt, wie man Den 'inneren Ankläger' überwinden kann. Er missbraucht nämlich unser Gewissen für seine Zwecke und führt uns zu Niedergeschlagenheit, falschen Schuldgefühlen, Depression und Resignation. Wie kann man ihn überwinden und in eine neue innere Freiheit kommen?

Referent

Walter Nitsche

Termin

Beginn: 31. Juli 2020 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen

Ende: 7. August 2020, 11.30 Uhr (Abreise ohne Mittagessen)

Veranstaltungsort

Hotel und Seminarhaus Ländli
6315 Oberägeri

Schweiz

Kosten

Übernachtungen

Kosten für 7 Übernachtungen, Halbpension und Kurtaxe: ab ca. 602 SFR je nach Zimmerkategorie (Aufpreis Vollpension mit 3-Gang-Mittagessen: 20 SFR).

Gratis-Benutzung der Wellness-Oase (mit Whirlpool, Sauna und Hallenbad), Tischtennis, eigenes Gästebad am See, Internet etc.

Ruderboote und Fahrräder können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Seminargebühren:

290 SFR Inklusivpreis für die gesamte Woche (inkl. Unterlagen)

Ehepaare und Teilnehmer ohne Einkommen (Schüler, Studierende, Sozialhilfeempfänger) erhalten 30 % Ermässigung.

 

Anmeldung an

Hotel und Seminarhaus Ländli

6315 Oberägeri

Schweiz

Tel. +41 (0)41 754 92 -14 (Fax -13) 
E-Mail: seminare@laendli.ch • www.zentrum-laendli.ch

oder über die Homepage des Ländlis: http://zentrum-laendli.ch

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Wegbeschreibung, sowie auf Wunsch einen Hausprospekt.

Zusätzliche Informationen

Hotel und Seminarhaus Ländli

Inmitten der Schweizer Berge, direkt auf der Sonnenseite des Ägerisees, eingebettet in einen grossen Park, eingerahmt von den sanften Hügeln des idyllischen Ägeritals, mit schneebedeckten Gipfeln der Hochalpen im Hintergrund liegt das Hotel und Seminarhaus Ländli. Ob man die zahlreichen Wander- und Spazierwege benutzt oder per Schiff, Boot oder als Badegast den schönen Ägerisee kennen lernt – in idealer Weise wird Erholung für Leib und Seele geboten.

 

Das hochklassige Hotel mit seiner hervorragenden Betreuung bietet nicht nur kulinarisch mit einer bemerkenswerten Menüauswahl eine Besonderheit, sondern darüber hinaus eine Gratis-Benutzung der neuen Wellness-Oase (mit Whirlpool und Sauna), Gartenspielen, Tischtennis, Wiese beim großen Luftbad für Bocca- oder Federballspiel, eigenem Gästebad zum See, etc. Besondere Angebote des Gesundheitszentrums (Massagen, Fango etc.) sind im Preis nicht inbegriffen. Das Haus bietet auch eine Fülle von weiteren Freizeitangeboten (Nordic-Walking-Kurse, spezielle Bastelkurse, Fahrten zu Sehenswürdigkeiten, Bergwanderungen etc.). Ruderboote und Fahrräder können gegen Gebühr ausgeliehen werden.


Es stehen Zimmer verschiedener Komfort-Stufen zur Verfügung. Alle mit wunderbaren Aussichten auf den See oder Park und Wald. In einer Atmosphäre, die von Ruhe, Vertrauen und Geborgenheit geprägt ist, sind rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Wohl der Gäste besorgt.

 

Mehr zum Seminarort: www.zentrum-laendli.ch