Grundlagen der Seelsorge -
Persönlichkeitsstrukturen

Datum: 13.11.2017 bis 16.11.2017
Ort: Haus Bethanien
Römerstrasse 30
76307 Karlsbad-Langensteinbach
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

Mit diesem Grundlagen-Seminar von Michael Höher soll motivierten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Einstieg in die Seelsorge ermöglicht werden. Das Ziel ist es, Seelsorger in den Grundlagen der Seelsorge auszubilden, so dass sie Rat suchenden Menschen besser helfen können.

 

Mich selbst und andere besser verstehen!

Einführung in das Persönlichkeitsstrukturmodell von Fritz Riemann (Grundformen der Angst).

  • •    Welcher Typ bin ich eigentlich?

  • •    Wie verhalten sich die unterschiedlichen.

  • •    Persönlichkeitstypen in den Beziehungen?

  • •    Wie wirkt sich das im Leben und im Glauben aus?

 

Referent

 

Michael Höher

 

Termin

Beginn: Montag, 13. November mit dem gemeinsamen Abendessen um 18 Uhr

Ende: Donnerstag, 16. November nach dem gemeinsamen Mittagessen

 

Veranstaltungsort
 

Haus „Bethanien“
Römerstr. 30
76307 Langensteinbach


Kosten

Übernachtung
3 Übernachtungen / Vollpension ab 114 EUR je nach Zimmervariante.

Nähere Preisinformationen hier  

Seminargebühr

80 €

 

Anmeldung direkt an

 

Haus „Bethanien“

Römerstr. 30
76307 Langensteinbach
Tel. 07202-9307-0

E-Mail: bethanien@ab-verband.org
 

Online Anmeldeformular des Hauses Bethanien

 

Zusätzliche Informationen




Flyer zum ausdrucken

Haus Bethanien

 

Das Schulungszentrum für ganzheitliche Seelsorge (AsB) "Haus Bethanien" liegt ruhig am Waldrand, inmitten einer wunderschönen und sorgsam gepflegten Garten- und Parkanlage. Direkt vor dem Haus beginnen die vielseitigen Wanderwege, hinein in den reizvollen Nordschwarzwald, den „größten Naturpark Deutschlands“. Ganz in der Nähe befinden sich ein beheiztes Freibad, eine Minigolfanlage und eine S-Bahn-Haltestelle, mit der Sie in 25 Min. beim Karlsruher Hauptbahnhof sind. „Bethanien“ bietet angenehme Aufenthaltsräume wie Liegeterrasse, Bibliothek, Tischtennis-Raum oder Cafeteria und verwöhnt durch die vielseitigen Büffets.