Aufbaukurs (Einheit 1+2)

Datum: 18.03.2018 bis 23.03.2018
Ort: Haus Bethanien
Römerstrasse 30
76307 Karlsbad-Langensteinbach
Deutschland
  Anmelden  

Eventinformationen

Für eine praktisch intensivere und effektivere Ausbildung in ganzheitlicher Seelsorge:

Der Aufbaukurs in fünf Einheiten

Die guten Früchte der „ganzheitlichen Seelsorge“ der AsB werden inzwischen immer mehr sichtbar: in persönlichen Gesprächen und Begleitungen, in Hauskreisen, Gemeinden und Gemeinschaften - konkret: im geistlichen Wachstum und der Persönlichkeitsreifung von anderen und einem selbst. Doch als begleitender Seelsorger trage ich auch Verantwortung. Ganzheitliche Seelsorge kann nur eine tiefgehende Seelsorge sein...

 

In den letzten Jahren entdeckten wir einige Defizite. Daher wurde ab 2016 der Aufbaukurs erweitert. Er besteht nun aus 5 Einheiten, ergänzt mit 5 neuen, wichtigen Fachseminaren. Jede Einheit beinhaltet viele praktische Übungen und dauert ca. 2 Tage.

 

Neben vertiefenden Referaten, wird das aus dem Basiskurs Gelernte in Workshops praxisnah angewandt. Die einzelnen Teilnehmer haben hier auch die Gelegenheit, persönliche Problem-Konstellationen von sich oder ihren Ratsuchenden im kleineren Kreis zu bewegen und gemeinsam Lösungswege zu erarbeiten.

Ganzheitlich seelsorgliche Begleitung und Beratung:
„aus der Praxis – für die Praxis“ lautet das Motto…

Die Einheiten können in beliebiger Reihenfolge besucht werden. Hier die Einteilung:

 

Einheit 1 - So.,  18 Uhr - Di.,  ca. 21 Uhr
• Seelsorge mit dem Hl. Geist
• Beraterqualitäten
Selbstreflektion – mein „blinder Fleck“ – Abwehrmechanismen – Übertragung/Gegenübertragung – vom Wirken des Hl. Geistes
• Sokratischer Dialog
• Umgang mit Traumatisierungen – und sie verstehen lernen


Einheit 2 - Mi., 9.30 Uhr - Do., 14.30 Uhr
• Ganzheitlich biblische Verletzungsarbeit in der Praxis
Die Stachel-Liste – seelische Verletzung benennen / Schmerz in die Wunden Jesu legen
• Befreiung von Lebenslügen und den Botschaften von seelischen Urwunden

• Kognitive Gefühls-Arabeske– die verletzte Seele salben – viel Raum für Praxisübungen

• ganzheitlich biblische Vergebungsarbeit

• Hinweise für hilfreiche Gespräche
• Ins Holokleros kommen – Verschiedene Zugangspfade zu Jesus und der eigenen Seele

 

Referenten

Michael Höher

Renette Hofmann

Walter Nitsche

 

Termin

Beginn: 18. März 2018 mit dem gemeinsamen Abendessen um 18 Uhr

Ende: 23. März 2018, nachmittags

Veranstaltungsort

Haus „Bethanien“

Römerstr. 30
76307 Langensteinbach

Kosten

Übernachtung
4 Übernachtungen / Vollpension ab 152 € je nach Zimmervariante.Tagesgäste zahlen vor Ort eine Tagesgastpauschale von 2,50 €/Tag.

Nähere Preisinformationen hier  

Kurs-Gebühren

145.- EUR pro Einheit (inkl. umfangreicher Unterlagen)
30% Ermässigung für Ehepaare, Schüler/Studenten oder Sozialhilfeempfänger (Kann nicht mit Gutscheinen kumuliert werden)


Anmeldung direkt an

Haus „Bethanien“

Römerstr. 30
76307 Langensteinbach
Tel. 07202-9307-0

E-Mail: bethanien@ab-verband.org
 

Online Anmeldeformular des Hauses Bethanien

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit Anfahrtsbeschreibung, sowie auf Wunsch ein Hausprospekt.

 

Zusätzliche Informationen

Der Aufbaukurs steht nur Personen offen, die den Basiskurs oder den Fernkurs mit Prüfung vollständig absolviert haben. Teilnehmer bringen bitte Ihren AsB-Ausbildungsordner des Basis- oder Fernkurses mit!

 




Flyer zum ausdrucken

Haus Bethanien

 

Das Schulungszentrum für ganzheitliche Seelsorge (AsB) "Haus Bethanien" liegt ruhig am Waldrand, inmitten einer wunderschönen und sorgsam gepflegten Garten- und Parkanlage. Direkt vor dem Haus beginnen die vielseitigen Wanderwege, hinein in den reizvollen Nordschwarzwald, den „größten Naturpark Deutschlands“. Ganz in der Nähe befinden sich ein beheiztes Freibad, eine Minigolfanlage und eine S-Bahn-Haltestelle, mit der Sie in 25 Min. beim Karlsruher Hauptbahnhof sind. „Bethanien“ bietet angenehme Aufenthaltsräume wie Liegeterrasse, Bibliothek, Tischtennis-Raum oder Cafeteria und verwöhnt durch die vielseitigen Büffets.